Einführung in Geografische Informationssysteme mit der VHS Bonn

Bonn. 21. Februar 2017 (mediap). Fast alle umweltrelevanten Prozesse beruhen auf Geodaten. Zur Generierung, Sammlung, Bearbeitung, Analyse und Visualisierung dieser Daten werden Geografische Informationssysteme (GIS) eingesetzt, teilte die Stadt Bonn mit.

 

Interessierte erhalten in einem VHS-Kurs einen Einstieg in die GIS-Welt. In den praktischen Übungen am PC wird das leistungsfähige Open-Source-Programm QGIS eingesetzt. PC-Grundlagenkenntnisse sind zur Teilnahme erforderlich. Der Workshop findet am Samstag, 4. März, von 10 bis 17.45 Uhr in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, statt. Weitere Informationen gibt es unter www.vhs-bonn.de oder von Fachbereichsleiter Harald Otto unter 0228 – 77 49 05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.