Bürger-Büro Nord am Mittwoch-Nachmittag geschlossen

Bürger-Büro Nord am Mittwoch-Nachmittag geschlossen

Oldenburg. 23. Juni 2009. (and). Das Bürger-Büro Nord (Stiller Weg 10), ist am Mittwoch, 24. Juni, ab 13 Uhr, wegen einer internen Mitarbeiter-Schulung geschlossen. Als Alternative steht das Bürger-Büro Mitte mit den Diensten zur Verfügung, teilte die Stadt Oldenburg mit. Das Bürger-Büro Mitte (Pferdemarkt 14) steht für eine Vielzahl von Anliegen zur Verfügung mit Ausnahme von der Bearbeitung zu Führerschein-Angelegenheiten.

Menschen, die besondere Angelegenheiten in Sachen Kraftfahrzeug-Verkehr oder Führerschein regeln wollen, sollten bereits am Mittwoch-Vormittag oder am Donnerstag die Verwaltung des Bürger-Büro Nord besuchen.

Im Bürger-Büro sind beispielsweise auch rote Dauer-Kennzeichen, Anmeldungen von Import-Fahrzeugen ohne Zulassungs-Bescheinigung (Teil II, ehemals auch als KFZ-Brief bezeichnet) erhältlich. Zudem können auch KFZ-Mangel-Verfahren, das meint Steuer- Versicherungs- oder technischen Mängel, geregelt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.